Am 8. Dezember ist Kriminacht des Syndikats

10394519_836834163004533_100109528869787384_n

13 Autorinnen und Autoren des Syndikat-Stammtischs Baden-Württemberg lesen im Reutlinger Verlagshaus “Oertel & Spörer” aus den Kurzkrimis ihrer neuen Anthologie “Die 13 Gebote”.
Sybille Baecker, Werner Bauknecht, Martina Fiess, Edi Graf, Silvija Hinzmann, Uschi Kurz, Bernd Leix, Cornelia Lotter, Veit Müller, Britt Reißmann, Bernd Storz, Peter Wark und Gudrun Weitbrecht.

Hier gehts zur Website des Krimitags

19. November 2014 von britt
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Lovelybooks – Leserpreis 2014

Wo seid ihr, ihr treuen Fans, für die “Blutopfer” zu den Krimihighlights des Sommers 2014 gehörte? Eine Nominierung für den Lovelybooks-Leserpreis würde mich wahnsinnig freuen, und natürlich gleich noch mal so richtig für Verenas nächsten Fall motivieren.
Abgestimmt werden kann bis zum 19. November.
Und an dieser Stelle auch ein ganz großes Dankeschön an meine Leser, die meine Bücher kaufen, für ihre Treue, ihre Rezensionen, das Feedback in privaten E-mails oder Nachrichten bei facebook. Ich habe mich über jede einzelne riesig gefreut. Wenn alles läuft wie geplant, gibt es nächstes Jahr wieder neuen Lesestoff.

Leserpreis_Nominierung_1_1

06. November 2014 von britt
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Vorablesen bei “Leserwelt liest und lauscht”

In nunmehr 11 Tagen ist es so weit: mein neuer Krimi kommt in den Handel. Für alle, die vorab schon mal einen Blick hineinwerfen wollen, gibt es auf der Internetseite von “Leserwelt” die ersten 40 Seiten zum Probelesen. Darüber hinaus kann man das Buch dort auch gewinnen. Wenn man bis zum 13. Juli einen aussagekräftigen Kommentar zur Leseprobe schreibt, kommt man in den Lostopf. Neugierig geworden? Na dann los! Ich wünsche viel Spannung beim Lesen und viel Glück beim Gewinnen!

http://www.leser-welt.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=142&Itemid=142

03. Juli 2014 von britt
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Blutopfer Countdown läuft…

Der Countdown läuft:
Am 14. Juli erscheint „Blutopfer“ im Diana-Verlag, und damit startet eine neue Serie um das Ermittlerteam der Kripo Stuttgart, in der Theas Kollegin Verena Sander im Mittelpunkt steht. Die Thea-Engel-Fans müssen aber auf keinen Fall traurig sein, denn Thea ist noch immer mit von der Partie, allerdings in einer Nebenrolle. Freut euch auf einen spannenden Krimi und eine interessante neue Ermittlerin, die bislang immer in Theas Schatten stand, aber einen interessanten persönlichen Hintergrund hat, von dem bisher niemand etwas ahnte.

Katalogseite Diana Verlag - Blutopfer

Katalogseite Diana Verlag – Blutopfer

Die Leserunde zu „Blutopfer“, die ich begleiten werde und auf die ich mich sehr freue, startet bei den „Büchereulen“ am 1. August. Wer sich noch anmelden möchte, kann das sehr gerne über folgenden Link tun:
Anmeldung Lesesrunde “Blutopfer”

Hier könnt ihr mein neues Buch “Blutopfer” bei Amazon bestellen.

23. Juni 2014 von britt
Kategorien: Allgemein, Neuerscheinung | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Mein neuer Krimi Blutopfer ab sofort vorbestellbar…!

Lang hat´s gedauert, aber jetzt ist es endlich soweit: Mein erster Krimi im DIANA-Verlag ist ab sofort vorbestellbar.

Cover Blutopfer von Britt Reißmann

Ich freue mich auf den ersten Fall von Theas Kollegin Verena Sander.

Hier könnt ihr Blutopfer bei Amazon vorbestellen.

06. Dezember 2013 von britt
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Benefizlesung am 7. Juli 2013 in München

Benefizlesung in der Buchhandlung "Isarflimmern", München

Benefizlesung in der Buchhandlung “Isarflimmern”, München (Foto: Anna Schneider)

Trotz sengender Hitze war die Buchhandlung rappelvoll. Danke allen begeisterten Zuhörern, den Veranstaltern und den mitlesenden KollegInnen Ursi Breidenbach (Organisatorin), Elisabeth Büchle, Thomas Jeier, Beatrix Mannel, Angelika Schwarzhuber, Doris Strobl, Vera V. , Zoe Beck und Nicole Walter!
Die Ausbeute: 515 Euro Spendengelder für die vom Hochwasser geschädigten Buchhandlungen.

08. Juli 2013 von britt
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Kommissare Südwest am 08.05.2013

Volles Haus in der Schlachthofbräu Nürtingen bei der Podiumsdiskussion zur SWR-Serie “Kommissare südwest”.
Vielen Dank den Veranstaltern, dem SWR und den vielen interessierten Zuschauern.
Hier geht es zu einem kleinen Interview mit mir vor der Schlachthofbräu in Nürtingen

nzwz-21242746_1411_onlineBild

Im Bild von links: SWR-Reporter Thomas Hoeth, Krimi-Autorin Britt Reissmann, SWR-Moderator Michael Matting und die Nürtinger Kriminalbeamten Frank Müller, Steffen Kirschner und Siegbert Anhorn. Foto: J. Holzwarth

 

11. Mai 2013 von britt
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Kommissare Südwest am 8. Mai in Nürtingen

Wie läuft die Polizeiarbeit in der Realität ab? Welche Unterschiede gibt es zwischen der realistischen Ermittlungsarbeit und dem, was Krimiautoren so schreiben, und warum ist es notwendig, aus dramaturgischen Gründen manchmal von der Wirklichkeit abzuweichen? All das und noch viel mehr erfahren Sie am Mittwoch, dem 8. Mai, um 19:00 Uhr in der Nürtinger Schlachthofbräu. Dabei sind Kriminalkommissare aus Nürtingen und ich, und wir freuen uns auf viele interessierte Zuhörer und Ihre Fragen.

Hier gehts zur Website der Kommissare Südwest

Logo "Polizeiarbeit hautnah"

03. Mai 2013 von britt
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

10 Jahre DeLiA

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus:

Vom 25. bis 28. April treffen sich die deutschsprachigen LiebesromanautorInnen im Literaturhotel „Franzosenhohl“ in Iserlohn, um dort ihr 10jähriges Jubiläum zu begehen. Doch damit nicht genug: Wie immer zu den DeLiA-Tagen gibt es Lesungen, Workshops, Signierstunden und als Höhepunkt natürlich die Verleihung des Literaturpreises für den besten deutschsprachigen Liebesroman des Vorjahres. Der Countdown läuft! 

 

21. April 2013 von britt
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Als kleiner Vorgeschmack auf die Liebesromatage in Iserlohn gingen am letzten Freitag unter dem Titel “650 Zeichen für die Liebe” 40 Mini-Beiträge der an den Liebesromantagen teilnehmenden AutorInnen online. In der Druckausgabe der IKZ waren sie am vergangenen Samstag zu lesen. Viel Spaß mit 40 Mini-Geschichten á 650 Zeichen.

650 Zeichen für die Liebe

Und für die Autogrammjäger in und um Iserlohn gibt es am 27. April in verschiedenen Buchhandlungen Signierstunden mit den DeLiA-AutorInnen. Schaut doch mal rein!

derWesten

Hier gehts zum Beitrag der IKZ

19 Autoren signieren ihre Bücher

19.04.2013 | 00:22 Uhr

„Iserlohn liebt. . .“: Unter diesem Motto laufen vom 25. bis 28. April die „DeLiA“-Liebesromantage in Iserlohn. In diesem Rahmen sind am Samstag, 27. April, alle Buchliebhaber eingeladen, zwischen 11 und 12 Uhr vier Buchhandlungen zu besuchen. Zeitgleich signieren in der Alpha Buchhandlung (Vinckestraße), in der Buchhandlung „Erlesen“ (Wasserstraße 2) und bei „Thalia“ (Wermingser Straße) sowie der Buchhandlung am Bahnhof 19 Autorinnen und Autoren ihre Bücher.

Vier Buchhandlungen machen mit

In der Alpha Buchhandlung können die Literaturfreunde Autorinnen wie Elisabeth Büchle und Angeline Bauer treffen, letztere gehörte mit „Die Niemandsbraut“ zu den 12 Finalisten des „DeLiA“-Literaturpreises 2013. Ebenfalls dort antreffen wird man Rosita Hoppe und Britta Orlowski. In der Buchhandlung Presse und Buch am Bahnhof treffen Besucher auf Bestseller-Autorin Eva Völler („Leg dich nicht mit Mutti an“), Deana Zinß­meister, Autorin historischer Romane („Das Pestzeichen“), Sylvia Lott („Die Rose von Darjeeling“), Bettina Hennig („Der frühe Vogel kann mich mal. Ein Lob für Langschläfer“) und die mit „Pinguinwetter“ in die Bestseller-Listen gestartete Autorin Britta Sabbag.

Bei „Erlesen“ sind Micaela Jary, Nina George („Das Lavendelzimmer“), Jo Kramer („Der Neurosenkavalier“) und Sandra Regnier („Schauspieler küssen anders“) am Start. Bei Thalia trifft man auf Heidi Rehn („Die Wundärztin-Trilogie“), Stefanie Gerstenberger, Krimi-Autorin Britt Reißmann, Katryn Berlinger sowie Bestseller-Autorin Michelle Raven (alias Michaela Rabe) und Lee Bauers („Darken“).

Alle Infos zu den „DeLia“-Liebesromantagen unter www.iserlohn.de und www.delia-liebesromantage.de.

21. April 2013 von britt
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →